Euroropareisen - Nordeuropa, Westeuropa, Osteuropa, Mitteleuropa und Südeuropa



Zum Beispiel in die Hauptstädte Europas


Nicht nur in den Ohren der Menschen aus der Neuen Welt – dem amerikanischen Kontinent – klingen die Namen der europäischen Haupt- städte verheißungsvoll und versprechen ein Kaleidoskop an unvergesslichen Erlebnissen. Für jeden ist es verlockend, z. B. die Metropolen an Seine, Themse, Donau - Buchungen für Budapest - oder Spree zu besuchen und die vielen Sehenswürdigkeiten zu bestaunen, sich von unzähligen kulturellen Angeboten unterhalten und bilden zu lassen und das jeweils typische Flair der Hauptstädte Europas aufzusaugen.
Zum Beispiel in London können Sie sich nach erfolgreicher Shoppingtour durch trendige Designerläden, quirlige Straßenmärkte und ausgefallene Vintage-Boutiquen beeindrucken lassen von der Wachablösung vor dem Buckingham Palace, der modernen Kunst in der weltberühmten Tate Gallery, den Wachsfiguren von Madame Tussaud, den atemberaubenden Ausblicken aus dem „British Airways London Eye“ oder den Abgründen der britischen Geschichte im “Tower of London“.



Paris lockt immer wieder mit Straßencafés zu einem Café au lait auf den Champs-Elysées oder dem Montmartre, einer fantastischen Aussicht aus dem ehemaligen Weltwunder, dem Eiffelturm und einem ausgedehnten Besuch in den weitläufigen Kunstausstellungen des Louvre. Athen seinem Wahrzeichen Akropolis ist die antike Stadt schlechthin. Hier und in vielen Museen und Bauwerken lässt sich ein Einblick in die Wiege der europäischen Kultur nehmen, faszinierend das Zusammenspiel von Altertum und Moderne in den Altstadtvierteln der griechischen Hauptstadt. Ebenso wie in Rom, wo einem Geschichte und ein unglaublich reiches kulturelles Erbe auf Schritt und Tritt begegnet – sei es an der Spanischen Treppe, der Sixtinischen Kapelle, dem Petersdom. Und wo einen die italienische Lebensart schnell gefangen nehmen kann – in kleinen Cafés, Trattorias und Ristorantes bei italienischem Cappucino, Wein und leckerer Pasta – mindestens.

Lissabon – wie Rom auch auf sieben Hügel erbaut, besitzt eine wunderbare Altstadt mit den nostalgischen Vierteln Alfama, Baixa und Belem. In ihren großzügigen Avendias einerseits und andererseits unzähligen verwinkelten Gassen finden Sie alles – von luxuriösen Einkaufs- möglichkeiten, attraktiven Cafés und Restaurants über wunderbare Kirchen und Museen bis hin zu den berühmten Fado-Lokalen, aus denen am Abend der typische sehnsuchtsvolle Gesang der Portugiesen erklingt. In jeder europäischen Hauptstadt begegnet Ihnen ein Stück europäischer Kultur und Lebensart, unverwechselbar für sich stehend und gleichzeitig ein Muster in dem bunten Teppich der europäischen Nationen bildend. Jede Metropole ist eine Reise wert!